Sections
Personal tools
  •  

09.11.2012 - Beitritt des Rhein-Neckar-Kreises zur KliBA

Mit dem Beitritt des Rhein-Neckar-Kreises zu den Gesellschaftern der Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg-Nachbargemeinden gGmbH, kurz KliBA, steht nun allen Bürgerinnen und Bürger des GVV Elsenztal mit den Gemeinden Eschelbronn, Lobbach, Mauer, Meckesheim und Spechbach eine unabhängige, regionale Energieberatung zur Verfügung.

Mit der Gründung der KliBA im März 1997 wurde eine zentrale Energieberatungsinstitution für die Region geschaffen. Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH sind Städte und Gemeinden Bammental, Dossenheim, Edingen-Neckarhausen, Eppelheim, Gaiberg, Heddesheim, Heidelberg, Hemsbach, Hirschberg, Ilvesheim, Ladenburg, Laudenbach, Leimen, Neckargemünd, Neulußheim, Nußloch, Plankstadt, Rauenberg, Sandhausen, Schriesheim, Schwetzingen, Sinsheim, St. Leon-Rot, Walldorf, Weinheim, Wilhelmsfeld, der Rhein-Neckar-Kreis und die Sparkasse Heidelberg.

 

Der Rhein-Neckar-Kreis vertritt als Gesellschafter die Kommunen Altlußheim, Angelbachtal, Brühl, Dielheim, Eberbach, Epfenbach, Eschelbronn, Heddesbach, Heiligkreuzsteinach, Helmstadt-Bargen, Hockenheim, Ketsch, Lobbach, Malsch, Mauer, Meckesheim, Mühlhausen, Neckarbischofsheim, Neidenstein, Oftersheim, Reichartshausen, Reilingen, Schönau, Schönbrunn, Spechbach, Waibstadt, Wiesenbach, Wiesloch und Zuzenhausen.

Die Klimaschutz- und Energieberatungsagentur Heidelberg-Nachbargemeinden gGmbH wird damit eine kreisweite Agentur.

 

Die Aufgaben der unabhängigen Agentur sind Information und Beratung über alle Fragen der Energieeinsparung und des Einsatzes von regenerativen Energietechniken, Organisation von Informations- und Bildungsangeboten für die interessierten Handwerker und Architekten sowie die Unterstützung der Kommunen im Bereich des kommunalen Energiemanagements.

 

Näheres finden Sie natürlich auch im Internet: http://www.kliba-heidelberg.de/

Nachrichtenticker
+++ Rathaus: Telefonanlage gestört --> Aktuelles +++

+++ der allseits beliebte Fotokalender des Förderverein Specht gibt es wieder bei der Fa. Engert und Fa. Meister für 12 Euro - auch im Rathaus noch erhältlich +++

+++ Bericht der letzten Gemeinderatssitzung --> Rathaus - Gemeinderat +++

+++ BürgerEnergiedorf Spechbach: auch bei Facebook: http://www.facebook.com/BuergerEnergiedorf +++
Wetter in Spechbach
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spechbach www.wetter.de
Anfahrt nach Spechbach
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Spechbach, Epfenbach