Sections
Personal tools
  •  

Spechbacher Kerwe: das war die Kerwe 2019

vom Freitag, 20.09.2019 bis Montag, 23.09.2019 war wieder Kerwetreiben in Spechbach!

Spechbacher Kerwe: das war die Kerwe 2019

Fassbieranstich zur Eröffnung - Foto Alex

Ein Auftakt nach Maß für die Kerwe - GuZi, die Laange wacht über viertägigem Spektakel

(Gutschick-Schilling) Wenn bereits Tag 1 der Spechbacher Kerwe mit einem Auftakt nach Maß und schönem Spätsommerwetter beginnt, ist das ein gutes Zeichen, dass sich die umfangreichen Vorbereitungen für das viertägige Spektakel gelohnt haben. Dann ist zunächst die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz, um den Durst der Gäste zu löschen, den Hunger zu stillen und im Bauhof am späteren Abend eine Party abzufeiern. Vor dem Bauhofgebäude wurde ein Biergarten eingerichtet und ein Bierwagen aufgestellt, und nicht nur Bier sondern auch alkoholfreie Getränke und leckere Speisen wurden serviert. Als der Zeitpunkt der Eröffnung der diesjährigen Kerwe mit dem traditionellen Fassanstich näher rückte, sind die Fahrgeschäfte der Firma Mai mit Autoscooter bereits in vollem Gange und vor den Buden mit Süßigkeiten und Spielwaren herrschte Hochbetrieb. Die Kewerborscht betraten den Biergarten und im Schlepptau hatten sie die Kerweschlumpel. Doch bevor das Geheimnis ihres Namens gelüftet wurde, mussten Zeremonien gepflegt und ein Grußwort gehalten werden. Bürgermeister Guntram Zimmermann dankte darin den Mitarbeitern des Bauhofes und den Mitgliedern aller Vereine, die sich in das Kerwegeschehen einbringen. Im Rückblick auf seine mittlerweile 24 Kerweeröffnungen stellte Zimmermann eine sehr gute Entwicklung des traditionellen Dorffestes fest. Das ist ganz besonders den Kerweborscht zu verdanken, die mit guten Ideen neuen Schwung gebracht haben, Catering und Ablauf organisieren und mit Vereinen abstimmen. „Damit habt ihr „Kerwe made by Kerweborscht“ zu einer Marke im und für das Dorf gemacht“, sagte Zimmermann, der voller Vertrauen darauf, dass die Kewerboscht während der Kerwe eine gute Amtsführung leisten, den Rathausschlüssel und ein Säckel mit Geld an den Präsidenten Tobias Schmitt übergab. Kerwepfarrer Florian Orth trägt auch in diesem Jahr wieder tapfer den Sündenbockstab. Er taufte Kerweschlumpel GuZi, die Laaange. Auf sie will Jungkerweborscht David Christ gut aufpassen und wehe, wer beim Anblick der Dame Ähnlichkeit mit bekannten Personen sucht! Für den Anstich des Fasses mit Freibier von der Adler Brauerei Zuzenhausen hat sich Barbara Coors bereit gemacht. Aus Anlass des 100 jährigen Geburtstages der Volkshochschule (VHS) führte die Leiterin der VHS Eberbach-Neckargemünd eine Radtour von Eberbach nach Spechbach an und erlebte hier ihre Premiere als erste Dame, die das Freibierfass zur Kerwe anstechen durfte. Beherzt setzte Barbara Coors zwei Schläge und als alle Gläser mit dem Gerstensaft gefüllt waren, stieß man auf eine friedliche und freudige Kerwe 2019 an. Der Abend endete zumindest für einige Besucher erst am frühen Samstagmorgen nach der Party bei der Feuerwehr im Bauhof bei Musik der 80 er Jahre bis heute. Die Spechbacher Kerwe dauert in diesem Jahr vier Tage und zusätzlich zu den Kerweborscht und Freiwilliger Feuerwehr sind Turnverein, Fußballclub und Schützenverein dabei und unterstützen beim Kerweumzug bzw. übernehmen für einen Tag Bewirtung und Programmgestaltung im Biergarten, Bauhof-Festzelt oder Schützenhaus, so dass sich jung und alt, groß und klein wohlfühlen und gemeinsam feiern können.




Kerweprogramm 2019


Freitag, 20.09.2019
ab 17.30 Uhr: Treffpunkt bei Walter Olbert
ab 18.00 Uhr: Freiw.Feuerwehr Spechbach: Festplatzbetrieb / Biergarten und Bierwagen geöffnet / Dachsenfranz – Catering geöffnet
ab 18.30 Uhr: Totenehrung der Kerweborscht auf dem Friedhof
ab 19.15 Uhr: Eröffnung der Kerwe mit Fassbieranstich durch Bürgermeister, Kerweborscht und Festplatzwirt im Biergarten, traditionelle Übergabe des Rathausschlüssels, der Gemeindekasse und des Sündenbockstocks an den Kerwepräsidenten, Schlumpeltaufe
- ab 20.00 Uhr: Freiw. Feuerwehr: Musik der „80er“ bis heute – Party im Bauhof

Samstag, 21.09.2019
ab 09.00 Uhr: Kerweborscht: Fertigbau der Kerwewagen bei Fam. Probst
- 13.00 Uhr: Kerweborscht: gemeinsames Mittagessen im Anwesen Probst
- 15.00 Uhr: Kerwetreiben auf dem Kerweplatz
- ab 16.00 Uhr: FC – Spechbach, Biergarten und Bierwagen geöffnet / Dachsenfranz-Catering geöffnet
- ab 18.00 Uhr: Wildessen beim Schützenverein / Schützenhaus
- ab 20.00 Uhr: FC „Malleparty“ im Bauhof

Sonntag, 22.09.2019
- ab 10.00 Uhr: Kerweborscht, Schmücken der Kerwewagen
- ab 10.30 Uhr: Turnverein-Spechbach, Biergarten und Bierwagen geöffnet / Dachsenfranz-Catering geöffnet (zusätzliche Speisen als Mittagstisch werden angeboten)
- 12.30 Uhr: Kerweborscht: Aufstellung für den Umzug bei Rainer Treibel, Hauptstraße
- 13.30 Uhr: Kerweborscht: Umzug mit anschließender Verlesung der "Kerweredd"/Kerweplatz
- anschließend: Kerweborscht / Abbau der Kerwewagen am Milchhäusel
anschließend: Kerweborscht: geselliges Beisammensein auf dem Kerweplatz
- ab 14.00 Uhr: Kaffee und Kuchen bei der Jugendfeuerwehr / Feuerwehrhaus

Montag, 23.09.2019
- ab 10.00 Uhr: Knöchelessen im Schützenhaus / SSV Spechbach
- 10.30 Uhr: Kerweborscht/Treffpunkt Kerweplatz (anschl. Essen im Schützenhaus)
ab 13.00 Uhr: Turnverein Spechbach: Kerwe-Biergarten und Bierwagen (Kerweborscht) geöffnet / Dachsenfranz – Catering geöffnet
- ab 14.30 Uhr: "Leichenzüge" im Festzelt
ab 19.00 Uhr: Kerweborscht: Einborschtung!!
20.00 Uhr: Operation der Kerweschlumpel

Auf dem Kerweplatz sind die Fahrbetriebe der Fa. Mai an allen Tagen geöffnet !!!

Der Landgasthof „zum Hirsch“ ist zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet!!!




Grußwort des Bürgermeisters zur Spechbacher Kerwe 2019

Verehrte Spechbacher Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Freunde unserer Gemeinde Spechbach!

Eine sehr gute Gelegenheit gesellig zu sein, bietet wieder die Spechbacher Kerwe, die am letzten Septemberwochenende auch wieder viele ehemalige Bürger, Anverwandte und Freunde in die Heimat lockt.
Gerade auch „Ehemalige“ tragen viel zu interessanten Gesprächen bei. Nicht zu kurz wird dabei der Heimatgedanke kommen, gemeinsam Erlebtes wird aufbereitet werden und die am häufigsten gebrauchte Satzeinleitung wird demgemäß „Weisch noch …“ lauten.
Wie bekannt ist, sind wir Spechbacher überhaupt ein geselliges Völkchen und gerne auch Gastgeber möglichst vieler Besucher.
Sie, liebe Gäste aus Nah und Fern, möchte ich im Namen der Gemeinde Spechbach, deren Bürgerschaft, Vereine und Geschäftsleute herzlich willkommen heißen!!
Genießen Sie den Spechbacher Flair, verbringen Sie bei uns einige schöne Stunden und denken Sie dabei an das Wort von Lisz Hirn, einer österreichischen Philosophin und Künstlerin:

"Es gibt eine Zeit, um Feste zu ferien. Aber sie ist immer zu kurz

Deshalb, liebe Spechbacher, nutzen auch Sie die Angebote an den vier tollen Kerwetagen. Danach müssen Sie wieder 365 Tage lang warten!

Ja, richtig! Vier Kerwetage (s. Programm)– eine Neuerung, die so auf der Vereinsabsprache 2019 und in den beiden Kerwevorbesprechungen 2019 einstimmig von den Aktiven festgelegt wurde. Schon in den letzten Jahren hat es sich abgzeichnet und natürlich wurde es auch mit dem Schausteller so abgesprochen! Der Kerwedienstag entfällt ab 2019 und die entscheidenden Programmpunkte für den Dienstag runden damit die Kerwe eben am Kerwemontag ab.

In diesem Sinn wünsche ich Ihnen einen angenehmen Aufenthalt bei unserer „Speechbacher Kerwe“ !!

Herzlichst
Ihr Guntram Zimmermann
Bürgermeister

Nachrichtenticker
+++ Hinweise zur Jahresabrechnung Wasser / Abwasser --> Aktuelles +++

+++ Rathaus - kein Telefon am 31.10.2019 --> Aktuelles +++

+++ Kernzeitbetreuung für Grundschulkinder neu aufgestellt --> Bürgerinfo - Jugend/Schule/Kindergarten +++

+++ BürgerEnergieDorf: kleine Emma will wachsen... --> BürgerEnergieDorf - Marktplätze - ganz unten +++

+++ Das BürgerEnergieDorf Spechbach ist auch bei Facebook zu finden... +++
Wetter in Spechbach
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spechbach www.wetter.de
Anfahrt nach Spechbach
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Spechbach, Epfenbach