Sections
Personal tools
  •  

Sperrung der S-Bahn-Strecke Aglasterhausen - Meckesheim ab 08.03.2018

Es wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) eingerichtet. Grund für die Sperrung ist die Sanierung der Schwarzbachtalbahn.

Sperrung der S-Bahn-Strecke Aglasterhausen - Meckesheim ab 08.03.2018

Sperrung S51 vom 08.03 - 23.04.2018

Vom 08.03. (22:00 Uhr) bis 23.04.2018 (05:00 Uhr) ist die Schwarzbachtalbahn (S51) von Meckesheim bis Aglasterhausen wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten der DB Netz AG voll gesperrt. Der S-Bahnverkehr wird in diesem Zeitraum auf einen Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen umgestellt. In Meckesheim besteht jeweils Anschluss an die Züge der Elsenztalbahn (S5) in Fahrtrichtung Heidelberg, Sinsheim und Eppingen.

Aufgrund der längeren Fahrzeiten der SEV-Busse verlängert sich die Reisezeit in beide Richtungen um bis zu 15 Minuten. Ebenso gibt es zum Teil abweichende Abfahrtsorte.

Weiterführende Informationen zum SEV können Sie dem beigefügten Fahrplan-Link der DB Regio Mitte entnehmen: Fahrplan SEV. Ebenso bitten wir die Informationen unter: Bauinformationen zu beachten.

Aufgrund der geänderten Fahrtzeiten der SEV-Busse können im Bereich des Schwarzbachtals nicht alle Bus/Zug-Anschlüsse in der gewohnten Qualität aufrechterhalten werden. Dies betrifft u.a. die Anschlüsse in Eschelbronn (VRN-Buslinie 796) und Waibstadt (VRN-Buslinien 782, 797). Der SEV auf der S51 ist zwingend auf den Bahnknoten in Meckesheim, die Buslinien 782, 796 und 797 auf die Anschlussknoten in Bad Rappenau und Sinsheim sowie auf die Läutezeiten der Schulen ausgerichtet. Eine Anpassung auf die Fahrzeiten des SEV ist daher nur in wenigen Ausnahmefällen möglich.

An der Haltestelle Eschelbronn „Post“ können seitens der PalatinaBus GmbH die Übergänge von/auf die VRN-Buslinie 796 im Stundentakt weitgehend gewährleistet werden. Fahrgäste aus Reichartshausen, Epfenbach und Spechbach können alternativ mit der VRN-Buslinie 754 nach Neckargmünd Bahnhof fahren und dort in Richtung Heidelberg umsteigen. Auf der VRN-Buslinie 782 werden die beiden ersten Fahrten in Richtung Waibstadt (5:53 bzw. 6:23 Uhr) 7 Minuten vorverlegt, um an der Haltestelle Waibstadt „Bahnhof“ einen Anschluss an den SEV zu ermöglichen. Weitere Anschlüsse in Waibstadt sind mit einer Wartezeit verbunden. Fahrgäste aus Neckarbischofsheim Stadt können alternativ mit der VRN-Buslinie 797 stündlich von/nach Sinsheim Hbf fahren.

Der Schülerverkehr (Busse der PalatinaBus GmbH) von und nach Sinsheim sowie im Schwarzbach- und Krebsbachtal ist vom SEV weitestgehend nicht betroffen. Zum jetzigen Zeitpunkt können wir jedoch nicht gänzlich ausschließen, dass es zu Anschlussverlusten bzw. etwas längeren Reisezeiten kommen kann.

Nachrichtenticker
+++ Exkursion in den Luisenpark nach Mannheim --> Aktuelles +++

+++ BürgerEnergieDorf: Rollender Bauernmarkt immer donnerstags ab 14.30 Uhr / neu: Bestellschein für Backwaren --> Aktuelles +++

+++ Bericht der letzten Gemeinderatssitzung --> Rathaus - Gemeinderat +++

+++ Vorab-Information "FerienSpecht" --> Aktuelles +++

+++ BürgerEnergiedorf Spechbach: auch bei Facebook: http://www.facebook.com/BuergerEnergiedorf +++
Wetter in Spechbach
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spechbach www.wetter.de
Anfahrt nach Spechbach
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Spechbach, Epfenbach