Sections
Personal tools
  •  

Ehrenbürger

Die Würde zum Ehrenbürger ernannt zu werden, ist an ausserordentlich herausragende Verdienste um das Gemeinwohl der Gemeinde Spechbach und darüber hinaus gebunden.

Liste der Ehrenbürger der Gemeinde Spechbach

 

Auszug aus der Ehrenbürgerrichtlinie

Die Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Spechbach wird auf Beschluß des Gemeinderates Personen verliehen, die sich um das Wohl der Gemeinde oder ihrer Bürger in besonderer Weise verdient gemacht haben. Für die Ehrenbürgerschaft sind höchste Anforderungen zu stellen, so daß der Rang dieser Auszeichnung auch durch ihre Seltenheit gewahrt wird. Über die Ehrung entscheidet der Gemeinderat in nichtöffentlicher Sitzung. Der Beschluß bedarf einer Mehrheit von 2/3 der Stimmen aller Mitglieder des Gremiums.

 

Valentin Karl Jungmann - verstorben im Jahr 2000

verliehen im Jahr 1997

Valentin Jungmann

 

Herr Valentin Jungmann hat sich nachhaltig um den Erhalt der Selbständigkeit der Gemeinde Spechbach verdient gemacht. Er war über 36 Jahre Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Spechbach. Weiterhin war er lange Zeit der Vorsitzende des CDU-Ortsvereines sowie deren Fraktionsvorsitzender. Als Geschäftsführer des Bauernverbandes sowie stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde hat er sich über das normale Maß hinaus im Ehrenamt eingebracht.

 

 

"Fritz" Friedrich Benedikt Schramm - verstorben im Jahr 2004

verliehen im Jahr 2004 - auf Wunsch des Geehrten nur im kleinen Kreis

Fritz Schramm

 

Herr "Fritz" Friedrich Benedikt Schramm hat sich um das Vereinsleben der Gemeinde über das normale Maß hinaus verdient gemacht. Seine jahrzehntelange Tätigkeit für die meisten Ortsvereine wurde bereits durch veschiendene Vereine mit Ehrenmitgliedschaften gewürdigt. Seine stille und oft fast heimliche Hilfe soll durch die verliehene Ehrenbürgerschaft über dieses Maß hinaus gewürdigt werden.

 

 

Gabriele Margarete Geib

verliehen im Jahr 2009 im Rahmen der Einweihung der sanierten Turn- und Festhalle / Spechbach aktiv!

Gabriele Geib

 

Frau Gabriele Margarete Geib hat sich um das Gemeinwohl der Gemeinde Spechbach über das normale Maß hinaus verdient gemacht. Ihre jahrelange und noch andauernde Mitgliedschaft im Gemeinderat (29 Jahre) sowie Ihre Verbundenheit mit der Gemeinde wird auf diesem Weg gewürdigt. FRAU GEIB war Ideengeberin und aktive Taufpatin des Spechbacher Ferienprogramms, das sie selbst über 25 Jahre lang organisierte und leitete. Die Gründung und Führung der Kinderkrebsstiftung e.V., der Bau und die Führung des zugehörigen Waldpiratencamps in Heidelberg sowie die Durchführung der "Better Days Camps" in Spechbach hat Frau Geib auch die Gemeinde über die Kreisgrenzen hinaus bekannt gemacht. Frau Gabriele Margarete Geib ist Trägerin des Bundesverdienstkreuzes SOWIE des Verdienstordens des Landes Baden - Württemberg.

Nachrichtenticker
+++ Rathaus und Bauhof am 26. Mai geschlossen --> Aktuelles +++

+++ Seniorenausflug ist ausgebucht - es wird eine Warteliste geführt --> Aktuelles +++

+++ Baustelle "Ringstraße" liegt im Zeitplan --> Aktuelles +++

+++ Baumaßnahme Kabelarbeiten Hauptstraße / Bölich wurde begonnen --> Aktuelles +++

+++ BürgerEnergiedorf Spechbach: auch bei Facebook: http://www.facebook.com/BuergerEnergiedorf +++
Wetter in Spechbach
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spechbach www.wetter.de
Anfahrt nach Spechbach
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Spechbach, Epfenbach