Sections
Personal tools
  •  

Kernzeitbetreuung für Grundschulkinder

Start der neuen kommunalen Kernzeitbetreuung war am 10. Februar 2020

Kernzeitbetreuung für Grundschulkinder

Kernzeit in Spechbach

aus dem Amtsblatt: kommunale Kernzeit startrt

Am vergangenen Montag ist der Startschuss für die Kernzeitbetreuung der Gemeinde Spechbach gefallen. Die Kommune übernimmt das Betreuungsangebot des Kath. Kindergartens St. Martin Spechbach. Gründe für die Weitergabe der Betreuung sind Vorbereitungen auf die Einführung der Ganztagsbetreuung ab dem Kindergartenjahr 2020/2021, die auch Umbaumaßnahmen nach sich ziehen. Die Betreuung der Grundschulkinder kann deshalb nicht mehr im Kindergarten erfolgen.

Herr Zimmermann und Herr Waxmann als Vertreter der Gemeinde sowie Frau Tatschke als Vertreterin der Schule begrüßten das Kernzeitteam sehr herzlich und sind erfreut, dass es nach der langen Planung endlich losgeht. Mit Frau Susanne Knee konnte die Gemeinde eine pädagogische Fachkraft und Mutter für die Leitung der Kernzeitbetreuung gewinnen, ein Grundstein dafür dass eine den Kindern gerechte Betreuung angeboten werden kann.

Der Kommune ist die Betreuung der Grundschulkinder vor Unterrichtsbeginn und nach Schulschluss sehr wichtig. In der heutigen Zeit ist das Betreuungsangebot für die eigenen Kinder ein großes Kriterium bei den Familien wenn es um die Wahl des Wohnorts geht, so Hauptamtsleiter Marc-André Waxmann. Seit Sommer 2019 waren Bürgermeister Zimmermann und Hauptamtsleiter Waxmann in den Planungen, damit das Projekt Kernzeitbetreuung in Spechbach realisiert werden kann. Im letzten Monat konnten die Planungen zum Abschluss gebracht werden.

Für die Gewinnung junger Familien und der daraus resultierenden Stärkung der Grundschule ist dieses Angebot für die Kommune ein Standortvorteil erklärt Bürgermeister Zimmermann die Übernahme. Die Ausweitung des Angebotes ab Sommer 2020 ist nur ein logischer Schritt um weiterhin für Familien als Wohnortgemeinde attraktiv zu sein. Der Grundschulstandort Spechbach wird hiervon profitieren, ist sich Zimmermann sicher.

Bis zum Sommer übernimmt die Gemeinde das bisherige Angebot des Kindergartens. Die Betreuungszeiten am Vormittag 7:15-8:45 Uhr und am Nachmittag 12:00-14:30 Uhr, so wie eine Ferienbetreuung von 7:15-14:30 Uhr durchgängig. Der Kostenbeitrag liegt bei 78,-€ im Monat.

Ab dem 01.09.2020 hat die Kommune bereits eine Ausweitung des Angebotes im Gemeinderat beschlossen. Die Betreuungszeiten werden am Nachmittag bis 16:00 Uhr ausgeweitet und die Ferienbetreuung ist ab diesem Zeitpunkt von 7:15-16:00 Uhr möglich. Verschiedene Tarife und unterschiedliche Kostenbeiträge sollen das Betreuungsangebot für die Familien flexibel nutzbar machen.

Die neuen Tarife ab 01.09.20 werden in Kürze hier ebenfalls bekanntgemacht...

Nachrichtenticker
+++ neuer Stadionbus von Spechbach zu den Heimspielen der TSG 1899 Hoffenheim --> Aktuelles +++

+++ Wir suchen pädagogische Fachkräfte für den Kindergarten --> Rathaus - Stellenanzeigen +++

+++ ACHTUNG: auch in Spechbach Anrufe bei Senioren durch falsche Polizisten --> Aktuelles +++

+++ Das BürgerEnergieDorf Spechbach ist auch bei Facebook zu finden... +++
Wetter in Spechbach
wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Spechbach www.wetter.de
Anfahrt nach Spechbach
Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen
Aktuelle Blutspendetermine in
Spechbach, Epfenbach